Bücher-Countdown Richtung Weihnachten

Buchhandlungen sind toll. Wenn man am 23. Dezember ein Buch bestellt, kann man es am 24. vormittags abholen. Zum Beispiel PIXELZOO von Norio Nakamura. Das bei der Edition Bracklo verlegte Bilderbuch wurde von der Stiftung Buchkunst ausgezeichnet, wird ab drei Jahren empfohlen und von Menschen jeden Alters geliebt.

Die coole Version von „Welches Tier versteckt sich hier?“

Kunstbuch für Kinder
Muss ich spoilern? Das abgebildete Tier beginnt mit dem Buchstaben G

Es geschieht äußerst selten, dass meine Töchter von inzwischen 14 und 18 Jahren mir gebannt zuschauen, wenn ich ein Bilderbuch für Dreijährige durchblättere. Noch dazu eins ohne Text. Bei PIXELZOO von Norio Nakamura allerdings können sie nicht weggucken. Der japanische Grafikdesigner zeigt in seinem Band 19 Tiere – und zwar ausschließlich in Quadratform dargestellt: in großflächigen Pixels.

Pixelzoo - Stiftung Buchkunst
Der grafische Löwe aus „Pixelzoo“

Zwischen Bilderrätsel und japanischer Ästhetik

Manche der PIXELZOO-Tiere sehen aus wie Ministeck-Mosaiken oder wie Lego-Kreationen: lustige Anschauungsobjekte für die Möglichkeit, alles Optische in Quadraten darzustellen. Aber Norio Nakamura ist Japaner, und als solcher ist er prädestiniert dafür, das Spiel mit Reduktion, Minimalismus und Leerstellen auf die Spitze zu treiben.

Edition Bracklo: Pixelzoo
Reduced to the max: die Zebras des Norio Nakamura
Kunst mit Kindern: Norio Nakamura
Der japanische Designer ist auch im Bereich der Videospiele versiert

Seine Zebras sind nicht mehr als ein paar schwarzer Rasterelemente auf weißem Grund. Für die hellen Streifen hält die natürliche Papierfarbe her. Der Schneehase seinerseits verschmilzt mit dem Schneeweiß des Papiers. Würden sich seine Ohren nicht vor dem Grau des Winterhimmels und seine Augen und Nase nicht vor dem Schnee abheben, wäre nichts von ihm zu sehen. So oder so muss das Gehirn interpolieren, und das tut es mit Wonne.

Die Stiftung Buchkunst hat PIXELZOO ausgezeichnet

Während kleine Kinder ein ästhetisch anspruchsvolles visuelles Rätsel vor Augen haben, erfreuen sich Menschen fortgeschritteneren Alters an der kongenialen Analogisierung der bekannten pixeligen Computerästhetik – und an den Finessen, mit denen der auch im Bereich der Videospiele versierte Grafikdesigner Nakamura aus diesem Konzept ein extrem stylisches Kinderbuch schafft.

Norio Nakamura
Flamingos aus ganz neuer Perspektive

Der Stiftung Buchkunst war PIXELZOO eine Auszeichnung mit einer Goldmedaille als als eines der schönsten deutschen Bücher des Jahres 2019 wert. Damit hat nicht nur Norio Nakamura ein sehr großes Kompliment bekommen, sondern auch die Edition Bracklo: ein kleines Verlagshaus, das Kindern seit Jahren internationale Kunst in Buchform bietet.

PIXELZOO kaufen:

In jeder niedergelassenen Buchhandlung in Deutschland kann man das Buch PIXELZOO telefonisch oder persönlich bestellen, sodass es am nächsten Tag abholbar ist. Wer dennoch online ordern möchte, kann das Buch über diesen Link bei Amazon bestellen. Es handelt sich dabei um einen Affiliate-Link, was bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz des Kaufpreises erhalte. Wobei ich trotzdem jeden ermutigen möchte, lieber die örtlichen Buchhandlungen zu besuchen!