WoistKarl

Mode-Wimmelbuch mit Karl Lagerfeld

Wimmelbücher gehen immer. In WO IST KARL? EIN WIMMELBUCH FÜR FASHIONISTAS von Stacey Caldwell und Ajiri A. Aki, illustriert von Michelle Baron und erschienen bei Prestel, kann die ganze Familie stundenlang inmitten perfekt gestylter Protagonisten der Modewelt nach Karl Lagerfeld suchen.

QueenKitty

Im Reich von Hello Kitty: Das Sanrio Puroland in Tokio

Es ist schwer, nicht zu grinsen. „Toll hier für dich, oder?“, frage ich meine elfjährige Tochter, die alles liebt, was süß ist. Sie schaut mich von der Seite an: „Du grinst auch wie ein Honigkuchenpferd.“ Stimmt. Meine Mundwinkel gehen gar nicht mehr nach unten. Schneller Blick auf die 14-Jährige: Die sieht genauso aus. Nur mein Mann bewahrt sich bis zum Ende unseres Besuchs im Tokioter Themenpark von Hello Kitty und Consorten einen leicht skeptischen Gesichtsausdruck.

Merzbau

Die „Räume“ im Sprengel Museum Hannover: Nichts wie rein ins Kunstwerk!

Was Hannover angeht, war ich bislang eine Ignorantin. Nachdem ich kürzlich zum ersten Mal da war, kann ich allerdings zweierlei sagen. Erstens: Da will ich nochmal hin. Zweitens: Wir müssen mit der Familie ins Sprengel-Museum und dort gemeinsam in die einzigartigen Kunst-Räume eintauchen.

bücherHH

Hamburg mit Kindern: zum Einlesen und Anschauen

Als bloggende Exilhamburgerin freue ich mich über sechs Kinderbücher, die viele verschiedene Facetten der Stadt herüberbringen.

Hoeiso

Mit Kindern in Japan: Das Ryokan-Experiment

Ein Ryokan ist ein traditionelles japanisches Gasthaus, an dessen Eingang man die Schuhe auszieht, in dem man auf Futons schläft und das Essen im japanisch eingerichteten Zimmern serviert bekommt. Zwei Nächte lang haben unsere Töchter und wir uns dem Erlebnis Ryokan hingegeben – mit Haut und Haar.

ArtBaselAlanShields

Soll man mit Kindern zur Art Basel?

Das Fazit unseres Familienausflugs zur Art Basel 2016 überrascht mich selbst ein bisschen – aber ich kenne wenige Orte, an denen man zeitgenössische Kunst so gut und so zwanglos mit Kindern erleben kann wie bei der großen Basler Kunstmesse.

Hannah-in-der-Zeit-der-Tulpen

Eine Bilderbuch-Story aus der Welt der holländischen Meister

Im Museum funkt es nicht unbedingt leicht zwischen Kindern und den alten holländischen Meistern. Das Buch HANNAH IN DER ZEIT DER TULPEN, geschrieben von Deborah Noyes und illustriert von Bagram Ibatoulline (erschienen bei Jacoby & Stuart), hat das Zeug dazu, Brücken zu bauen zwischen dem Kind von heute und den alten Niederländern.

188

Issey Miyake in Tokio: Japanische Schönheit, ökologisches Origami

Glück gehabt: Gerade, während wir in Tokio sind, zeigt das National Art Center eine große Retrospektive von Issey Miyake. Natürlich ist Issey Miyake Modemacher, aber er ist auch Künstler, Vordenker und Vermittler einer sehr japanischen Ästhetik. Seine Ausstellung sprüht vor Kreativität und Intelligenz. Und, wichtig für die Kinder: Sie macht nachhaltige Gedanken anschaulich und ziemlich viel Spaß.

783b

Unterwegs in Japan: Learning by Shopping

„Ich gehe ja ganz gern mal ins Museum“, schicke ich unnötigerweise voraus, „aber hier in Japan kann man beim Einkaufen mindestens genauso viel über Kultur lernen.“ Meine Familienmitglieder nicken. Sorry, Mutter, aber das haben wir auch schon bemerkt.

118b

Tokio mit Kindern: Per Taxi in eine umwerfende Kultur

Warum unsere Töchter und wir bereits an unserem ersten Japan-Nachmittag nach zwei Fahrten mit Tokioter Taxis wissen, dass wir in einem wunderbaren Land angekommen sind.

KULINARISCHE HAMBURG-TOUR

USA, New England

Schokolade, Kaffee, Gewürze und Bonbons: vier Highlights für eine kulinarische Hamburg-Tour für Kinder, bei der man einiges über die Hansestadt erfährt.

Archiv