AlsMirodieTiereneuerfand

Mit Miró im Zoo

Als Sohn der Fotografin Lee Miller und des Malers Roland Penrose lernte Antony Penrose einige der großen Künstler des 20. Jahrhunderts aus nächster Nähe kennen. In dem Bilderbuch ALS MIRÓ DIE TIERE NEU ERFAND (erschienen bei Knesebeck) erzählt er von seinen Kindheitserlebnissen mit dem Maler Joan Miró.

FylingHallRobinHoodsBay

Drei Monate im englischen Internat – ein Interview mit meiner Tochter

Alles begann mit meiner eher rhetorisch gemeinten Frage „Willst du eigentlich mal ins Ausland?“ Beziehungsweise mit der unerwarteten Antwort unserer älteren Tochter: „Ja, so drei Monate in einem englischen Internat wären ganz schön.“ Also verbrachte Marit als 15-Jährige die Zeit von September bis Dezember 2016 in der Fyling Hall School, einem kleinen Internat in North Yorkshire. Diese Zeit entspricht einem der drei Terms, in die das britische Schuljahr aufgeteilt ist. Ich finde, nach so einer Erfahrung ist ein Blog-Interview fällig.

villarotmond

Mond-Kunst in der Villa Rot

Wir lieben die Themen-Ausstellungen im der Museum Villa Rot in Oberschwaben. Die aktuelle heißt „Nun scheint in vollem Glanze“ und widmet sich dem Mond – einem beliebten Motiv der Kunstgeschichte, das das kleine Museum in die Gegenwart holt.

In the streets of Tokyo

Mit Kindern durch Tokio laufen

Die Route unserer Japanreise war klassisch: Tokio – Kyoto – Hakone. Das Sightseeing im engeren Sinne, die Tempel und Schreine, behielten wir uns für Kyoto vor. Während unserer gut fünf Tage in der Hauptstadt ging es uns vor allem um eines: durch Tokio laufen, Atmosphäre schnuppern, ein erstes Gefühl bekommen für Japan. Dabei haben wir Entdeckungen gemacht, von denen wir auch acht Monate nach der Reise noch zehren.

Place de la République, 1916

Was sind das für Zeiten? Und: Wie sag‘ ich’s meinem Kinde? Elterngedanken, Ende 2016

2016. Wir sind eine Familie mit einem Teen und einem Pre-Teen: zwei Töchtern, die in einer Welt großwerden, von deren aktuellen Ereignissen wir selbst oft genug benommen sind. Und die wir ihnen dennoch irgendwie erklären müssen.

"The Christmas Story" by Robert Sabuda

Die Weihnachtsgeschichte des Pop-up-Meisters

Bücher-Countdown Nr.1

Robert Sabuda ist ein Großmeister des Pop-up-Buchs. Weihnachten ist eines seiner Lieblingsthemen, aber in diesem Jahr erzählt er zum ersten Mal THE CHRISTMAS STORY – die biblische Weihnachtsgeschichte (verlegt von Candlewick Press). Mit einem zauberhaften Feuerwerk der Papierkunst.

750yearsinparis

Vincent Mahé zeichnet 750 Jahre Paris

Bücher-Countdown Nr.2

Fantastisches Konzept, herrliches Buch: Der französische Illustrator Vincent Mahé zeichnet in 750 YEARS IN PARIS dasselbe Pariser Haus durch die Jahrhunderte hindurch – ohne Worte. Anspruchsvoll gedruckt von der Nobrow Press (englische Ausgabe; weitgehend textfrei).

"Was, wenn es nur so aussieht, als wäre ich da?"

Letzte Fragen, knuffige Figürchen – ein Philosophiebuch für Kinder

Bücher-Countdown Nr.3

Wenn ich eine Buchhandlung hätte, und diese Vorstellung finde ich manchmal sehr reizvoll, dann würde WAS, WENN ES NUR SO AUSSIEHT, ALS WÄRE ICH DA? (Gabriel Verlag) immer in der Kinderabteilung stehen. Oscar Brenifier hat ein fantastisches Philosophiebuch für Menschen ab zwölf geschrieben, Jacques Després hat es mit überraschenden kleinen Szenen illustriert.

Die Graphic Novel "Weiß wie der Mond" von Emmanuel und Francois Lepage - auf Französisch unter dem Titel "La lune est blanche" erschienen

Per Graphic Novel in die Antarktis

Bücher-Countdown Nr.4

Zwei Brüder, einer Comiczeichner und einer Fotograf, werden vom französischen Polarinstitut auf eine Expedition in die Antarktis eingeladen. Nach der Reise veröffentlichen Emmanuel und François Lepage die Graphic Novel WEISS WIE DER MOND (auf Deutsch im Splitter Verlag): ein Buch, bei dessen Lektüre man sich zusammen mit den Autoren vor der Natur verneigt – und vor den Menschen, die sich ihr verschreiben. Für Jugendliche und Erwachsene.

"Das kleine Kunstbuch", Sauerländer Verlag

Kompakte Kinder-Kunstgeschichte

Bücher-Countdown Nr.5

Es gibt viele Bücher, aber dies hier hat tatsächlich noch gefehlt: DAS KLEINE KUNSTBUCH von Aude Le Pichon (erschienen bei Sauerländer) ist eine übersichtliche, gut gemachte Kinder-Kunstgeschichte zum Blättern, Lesen, Schauen.

Leckeres Hamburg

Bonscheladen

Kaffee, Kakao, Zucker und Gewürze kamen früher über den Hamburger Hafen nach Deutschland. Tipps für einen kulinarischen Hamburg-Trip mit Kindern - auf den Spuren der exotischen Köstlichkeiten.

VENEDIG MIT KIND

Venice

Drei Mutter-Tochter-Tage in der Lagunenstadt. Zauberhafte Entdeckungen, volle Straßen und immer wieder die Frage: Ist das hier alles echt?

Archiv

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close