Wer sagt, Architektur, Design und aktuelle Kunst seien nichts für Kinder? Drei Bücher aus Polen beweisen das Gegenteil. Wer sie gelesen und angeschaut hat, weiß: Architektur, Design und aktuelle Kunst sind die perfekten Spielwiesen für kindliche Phantasien. Die Bände heißen TREPPE FENSTER KLO. Die ungewöhnlichsten Häuser der Welt, FARBE FORM ORANGENSAFT. Verrücktes Design aus aller Welt (das gibt’s leider nur noch antiquarisch) und SOMMERSCHNEE UND WURSTMASCHINE. Sehr moderne Kunst aus aller Welt. Aleksandra Mizienlinska und Daniel Mizielinski stehen hinter dem grafischen Konzept und den Illustrationen mit Cartoon-Charakter, erschienen sind die Bücher in Deutschland beim Moritz-Verlag.

FARBE FORM ORANGENSAFT: Polsterwelten, Recyclingmöbel und geniale Ideen, wie man aus fast nichts sehr viel machen kann

P1000453

P1000458

SOMMERSCHNEE UND WURSTMASCHINE: Was einen Klebestreifen, künstliche Sonnen und Riesenrutschen zu Kunst macht

P1000461

P1000466

TREPPE FENSTER KLO: Traumhäuser für Höhlenbauer, Lego-Freaks und alle, die schon immer in den Bäumen wohnen wollten

P1000469

P1000474

P1000482

Wenn man Glück hat, wird das eine oder andere Lieblingsding aus so einem Buch zur Wirklichkeit. So wie im vergangenen Sommer, als der Baumhaus-Architekt Terunobu Fujimori ein Teehaus auf Stelzen in den Garten der Villa Stuck in München stellte.

2. August 2012 261

Auch ein fantastisches Landkartenbuch haben die Autoren gezeichnet und getextet – siehe Beitrag auf diesem Blog.