Zuletzt aktualisiert am 11. Dezember 2019 um 17:56

Bücher-Countdown Richtung Weihnachten

Das Bauhaus-Jahr neigt sich dem Ende zu, und das hat sein Gutes: Für 2020 kann man endlich wieder Reisen in ein nicht überfülltes Dessau planen. Buchtipp fürs Gepäck: DIE BAUHAUS-STADT, ein Bauhaus-Kinderbuch von Ingolf Kern mit Illustrationen von Birgit Schössow, erschienen bei der E.A. Seemanns Bilderbande.

Eine Kinderbuchreihe über das Bauhaus Dessau

Bauhaus Dessau: Kinderbuch
Klassiker und UNESCO-Welterbe: das Bauhaus-Gebäude von Walter Gropius

Von 2015 bis 2019 hat die Stiftung Bauhaus Dessau in jedem Jahr zusammen mit der E.A.Seemanns Bilderbande ein Bauhaus-Kinderbuch herausgegeben – das erste und das zweite von ihnen habe ich auf diesem Blog vorgestellt.

Bauhaus-Kinderbuch, Stiftung Bauhaus Dessau
Essen im Bauhaus-Restaurant: Das Kornhaus ist ein erstklassiges Dessauer Ausflugsziel
Ingolf Kerm und Birgit Schössow: Die Bauhaus-Stadt
Manchmal werfen die Illustrationen von Birgit Schössow den Blick in die Vergangenheit

Der Dessau-Architekturführer für Kinder – und nicht nur für sie

2018 erschien in dieser Reihe DIE BAUHAUS-STADT: ein auf Kinder zugeschnittener Architekturführer für Dessau. Wie in den anderen ebenfalls von Ingo Kern geschriebenen Bauhaus-Kinderbüchern gibt es eine Rahmenhandlung um die Kinder Lotte und Max und ihre kulturbegeisterten Eltern. Waren diese Erzählpartien in einigen der früheren Bände gelegentlich etwas hölzern, kommen sie in dem Architekturbuch sehr geschmeidig und natürlich herüber und verbinden sich nahtlos mit den Sachinformationen, die von leichter Hand ins Storytelling hineingezogen werden.

Bauhaus Dessau: Architekturbuch für Kinder
Nicht immer waren Bauhausbauten weiß, wie die Dessauer Laubenganghäuser zeigen

Mein Tipp zum Abschluss des Jubiläumsjahrs: das Bauhaus-Kinderbuch

Sprich: Das Buch ist unterhaltsamer Vorlese- oder Selbstlesestoff. Und es ist von grandiosem Nutzwert, wie wir in diesem Bauhaus-Jubiläumsjahr selbst getestet haben.

Bauhau-Kinderbuch: Architekturführer Dessau
Architektur-Tour mit Bauhaus-Kinderbuch: Museumswohnung in der Siedlung Dessau-Törten

Zehn Desssauer Bauhaus-Orte besuchen Lotte, Max und ihre Mutter in DIE BAUHAUS-STADT. Sie unterhalten sich mit Menschen, die heute in den Gebäuden leben oder arbeiten, und begegnen manchmal Personen, die ein wenig vom Spirit der Zwanzigerjahre lebendig werden lassen. Die architektonischen Informationen, die in diesen Gesprächen mühelos transportiert werden, sind kurzweilig, für Kinder ab etwa 8 Jahren bestens verständlich – und bemerkenswert profund. Ich habe mich vor unserer familiären Dessau-Reise intensiv eingelesen, habe aber nichts gefunden, was diesem Bauhaus-Kinderbuch an Kompaktheit gleichgekommen wäre. Weshalb DIE BAUHAUS-STADT mein Buchtipp zum Abschluss des Jubiläumsjahrs der legendären Kunstschule ist: als altersunabhängige Anschaffung zu persönlichen ebenso wie zu Geschenkzwecken. Denn wenn das Bauhaus 100 Jahre nach seiner Gründung noch Bedeutung für uns besitzt, wird es die auch noch eine Weile behalten.

DIE BAUHAUS-STADT kaufen:

In jeder niedergelassenen Buchhandlung in Deutschland kann man dieses Bauhaus-Kinderbuch telefonisch oder persönlich bestellen, so dass es am nächsten Tag abholbar ist. Wer dennoch online ordern möchte, kann das Buch über diesen Link bei Amazon bestellen. Es handelt sich dabei um einen Affiliate-Link, was bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz des Kaufpreises erhalte. Wobei ich trotzdem jeden ermutigen möchte, lieber die örtlichen Buchhandlungen zu besuchen!