Guerilla Knitting, Urban Knitting, Yarn Bombing: Die gestrickte Version der Street Art – meist durch Frauen betrieben – hat viele Namen. Und jetzt gibt es auch ein Bilderbuch dazu.

P1050957

P1050961

Marc Barnett hat EXTRAGARN (Verlag Freies Geistesleben) geschrieben, Jon Klaassen hat es großartig illustriert. Ein kleines Mädchen, das in einer tristen Stadt lebt, findet einen unerschöpflichen Garn-Vorrat. Es beginnt zu stricken, und alles wird bunt. Zuerst die Menschen, für die es Kleidung strickt, dann die Tiere, schließlich die ganze Stadt.

P1050972

Ein eifersüchtiger Erzherzog raubt die Kiste mit dem wundersamen Garn – aber vergeblich: Das Garn findet den Weg zu seiner eigentlichen Strickerin zurück, und ihre Maschen machen die Welt noch farbiger und fröhlicher. Ganz wie im wahren Leben, wenn bunter Strick sich um urbanes Grau legt. Denn fast alles kann bestrickt werden: Pfeiler, Laternenmasten, Bäume, Gebäudeteile, Fahrzeuge.

P1050973

„Extragarn“ kaufen:

In jeder niedergelassenen Buchhandlung in Deutschland kann man dieses Buch telefonisch oder persönlich bestellen, so dass es am nächsten Tag abholbar ist.
Wer dennoch online ordern möchte, kann das Buch über diesen Link bei Amazon bestellen. Es handelt sich dabei um einen Affiliate-Link, was bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz des Kaufpreises erhalte. Wobei ich trotzdem jeden ermutigen möchte, lieber die örtlichen Buchhandlungen zu unterstützen!