Ein Zusammenschnitt.

Vater: Ich möchte unbedingt nach Polen.

Kind 1: Ich will mal nach Berlin. Alle waren in Berlin.

Mutter: Du warst schon in Berlin.

Vater: 2010.

Kind 1: Da war ich zu klein.

Mutter: Bevor ich irgendwo anders hinfahre, muss ich wieder nach Südschweden.

Kind 2: Ich will mal richtigen Urlaub machen und mich entspannen. Mit Pool.

Die Finanzmärkte sorgen dafür, dass der Euro sehr schwach wird.

Vater und Mutter: Wir fahren dieses Jahr in ein Euroland.

Vater: Finnland.

Mutter: Oder Nordspanien.

Kind 1 und Kind 2: Spanien! Spanien!

Mutter: San Sebastián.

Vater: In Barcelona war ich noch nie.

Mutter und Kind 1: Im Sommer ist es uns in Spanien viel zu heiß.

Für die Pfingstferien wird eine Woche Barcelona gebucht. Mit Pool im Apartment-Haus.

Mutter: Und im Sommer?

Vater: Finnland.

Kind 1: Nach Island würde ich sofort wieder mitkommen.

Vater: Island ist kein Euroland.

Mutter: Ich will erstmal nach Südschweden.

Kind 1: Ich mag die nordischen Länder nicht so. (sic!)

Vater: Schweden ist kein Euroland.

Die Wirtschaftsteile mehrerer Zeitungen schreiben, dass Schweden-Reisen trotz des schwachen Euro nicht teurer sind als in den Jahren zuvor.

Vater: Ich lerne wieder Schwedisch.

Kind 2: Ich fahr da auf keinen Fall mit dem Auto hin.

Kind 1: Ich geh auf kein Schiff.

Die Eltern beschließen, dass es am Ende der Sommerferien für zwei Wochen nach Südschweden geht. Mit dem Auto bis Fehmarn, dann mit der Fähre nach Dänemark, dann weiter mit dem Auto.

Vater kommt mit einem großen Stapel Polen-Bücher aus der Bibliothek: Weißt du, wo ich unbedingt mal hinwill?

Mutter: Ja.

Vater: Als Deutscher muss man etwas über Polen wissen.

Mutter: Ja.

Vater: Polen ist ein tolles Thema für einen Reiseblog.

Mutter: Berlin und Posen in den Osterferien?

Vater: Berlin und Posen in den Osterferien!

Mutter: Kind 2 will Urlaub und keine lange Autofahrt.

Vater: (schweigt)

Mutter zu Kind 2, entschuldigend: Wir fahren in den Osterferien nach Polen.

Kind 2 mit leuchtenden Augen: Gibt’s da Violetta*-Sachen? (*Violetta ist eine Girlie-Disney-Serie, zu deren Inhalt die Eltern nur wenig sagen können, da bislang stets verhindert wurde, dass sie eine der Folgen zu sehen bekamen. Aus zuverlässiger Quelle ist bekannt, dass die Violetta-Begeisterung in Polen besonders groß ist.)

Mutter zu Kind 1, euphorisch: Du hat doch gesagt, du wolltest nach Berlin!

Kind 1 den Blick mühsam vom iPhone lösend: Was soll ich gesagt haben?