Bücher-Countdown Nr.5

Ein bisschen Naturmagie, ein wenig Jugendstil und eine gute Dosis nordischer Mythologie: Ingredienzien, aus denen die Schwedin Elsa Beskow vor hundert Jahren Bilderbücher gemacht hat, die noch heute funktionieren. Wie OLLES REISE ZU KÖNIG WINTER (verlegt bei Urachhaus) von 1907, in dem unter anderem echte skandinavische Weihnachtswichtel ihren Auftritt haben.

IMG_0917b

Nachdem Olle zu seinem Geburtstag Skier bekommen hat, beginnt er zu warten – auf den Schnee. Aber der lässt sich durch nichts und niemanden herbeiwünschen, er bleibt Olles schwedischer Heimat fern, bis er sich kurz vor Weihnachten entschließt, die Welt mit Weiß zu überziehen. Die Natur, so viel ist klar, gehorcht ihren eigenen Gesetzen.

IMG_0915b

Dass diese Natur Gesicht, Stimme, Gestalt annimmt, ist für Olle nur bedingt verwunderlich. Muss nicht irgendwer für die weiße Magie verantwortlich sein? Für Leser, die die 1874 geborene Elsa Beskow kennen, ist es nicht überraschend, dass Olle im Winterwald dem frostigen Väterchen Raureif begegnet. Schließlich ist ihr in Deutschland bekanntestes Bilderbuch „Hänschen im Blaubeerwald“ voll von solchen Phantasiegeschöpfen, die die Kräfte der Natur versinnbildlichen. Doch Elsa Beskows Winter atmet einen anderen Geist als ihre niedlichen, blüten- und pilzdominierten Sommer. Schon Väterchen Raureif kommt ehrwürdig daher, aber König Winter, zu dem das Väterchen Olle führt, ist eine richtig strenge Autorität auf einem von Eiszapfen umschlossenen, durch Walrösser bewachten Thron: ein Motiv, das zu den Ikonen der skandinavischen Bilderbuchkunst gehört.

IMG_0929b

Im Schloss dieses Königs gibt es viele Werkstätten, in denen Weihnachtswichtel Geschenke herstellen: Schlitten, Skier, Schlittschuhe. Mit diesen Wesen hat Beskow nicht nur ihrer Liebe zu niedlichen kleinen Figuren Genüge getan, sondern auch das entscheidende skandinavische Weihnachtsmotiv aufgegriffen: Die Wichtel, schwedisch Tomten, machen den archteypischen Nordwinter komplett.

IMG_0931b

Und diesem Nordwinter verleiht Elsa Beskow solche Strahlkraft, dass OLLES REISE ZU KÖNIG WINTER selbst heute nicht nur ein Buch für Nostalgiker oder in der Wolle gefärbte Esoteriker ist, sondern eins, das Kinder genießen: eine Tatsache, von der wir uns jahrelang überzeugt haben. Zu der Langlebigkeit dieses Klassikers trägt auch die Erzählung bei, die schlicht und klar ist und keineswegs betulich: staubfrei wie schwedisches Design und wie manche Ideen der Reformpädagogik, von der die akademisch ausgebildete Illustratorin geprägt war.

IMG_0919b

Und dann natürlich die Illustrationen. Die zeigen, was passieren kann, wenn man ein Bilderbuch mit künstlerischem Anspruch schafft: Unter Umständen wird es auch über hundert Jahre nach seinem Entstehen noch geliebt.

„Olles Reise zu König Winter“ kaufen:

In jeder niedergelassenen Buchhandlung in Deutschland kann man dieses Buch telefonisch oder persönlich bestellen, so dass es am nächsten Tag abholbar ist.
Wer dennoch online ordern möchte, kann das Buch über diesen Link bei Amazon bestellen. Es handelt sich dabei um einen Affiliate-Link, was bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz des Kaufpreises erhalte. Wobei ich trotzdem jeden ermutigen möchte, lieber die örtlichen Buchhandlungen zu unterstützen!